Turn- und Sportgemeinde Münsingen e.V.
Turn- und Sportgemeinde Münsingen e.V.

Liebe Judokas,

 

Über mehrere Monate war Sport mit Körperkontakt nicht möglich. Wir haben vor der Sommerpause im Erwachsenenbereich mit einem reinen Fitnesstraining begonnen, da hier der Mindestabstand möglich ist.

Jetzt nach den Sommerferien möchten wir auch mit den anderen Altersklassen wieder ein  Training anbieten. Aber der Trainingsablauf unterliegt nachwievor besonderen Bedingungen zum Schutz der Gesundheit unserer Judokas.

Da gerade bei den jüngeren Sportlern, ein reines Fitnesstraining oder Trainingsabläufe ohne Partner (Tandoku Renshu) sehr schwierig durchzuführen ist und bei den Anfängern meistens auf völliges Desinteresse stößt, starten wir dort mit dem Training etwas später, vor allem auch im Hinblick darauf,  dass auch der Schulunterricht neue Anforderung stellt welche zuerst verinnerlicht werden müssen. Beachtet auch unsere Homepage unter dem im Kopf angegebenen Link, hier werden wir neben diesem Rundschreiben auch weitere Änderungen veröffentlichen.

 

Mit dem Training der Erwachsenen und jungen Erwachsenen beginnen wir am 14.9. bis zum 5.10. um 19:30 Uhr und die Jugendlichen  am  Montag, den 5.10. um 18:30 Uhr. Nach den Herbstferien starten wir mit den Anfängern einen Versuch und den Erfahrungen aus diesen Gruppen am 2.11. 2020. 

Hier auch gleich der Hinweis, dass der Anfängerkurs, wegen dem Trainingsausfall mindestens bis Mitte 2021 verlängert wird.

 

Trainingsablauf:

Bei allen Gruppen beginnen die ersten Trainingseinheiten ohne Partner und erhöhen erst Zug um Zug das Partnertraining, wobei immer nur mit gleichen Partnern trainiert wird. Die Zuordnung sollte bereits vorher unter den Judokas abgesprochen werden, spätestens dann aber nach den ersten Trainingseinheiten, wenn wir wieder Kontaktjudo ausführen. Es gelten dabei die nachfolgenden Vorgaben:

 

  • Feste Trainingspaare

    •  immer die beiden gleichen Trainingspartner miteinander trainieren zu lassen (dauerhaft über einzelne Trainingseinheiten hinweg).

    • Ein neues Trainingspaar sollte nur in Ausnahmefällen gebildet werden (z.B. wenn ein Trainingspartner krank ist).

    • Ebenfalls wird während eines Trainings auf jegliche Partnerwechsel (z.B. beim Randori)  komplett verzichtet.
    • Wenn die Zahl der Trainingsteilnehmer/innen nicht aufgehen sollte, ist eine Dreiergruppe zu bilden.
    • Eine darüber hinausgehende Vermischung in der Trainingsgruppe ist zu vermeiden.
    • Sollte ein Judoka mal kein fester Partner zur Verfügung haben, muss dieser neben der Matte mit Abstand vor der Gruppe pausieren.

Trainingszeiten

Judowurf

Montag  17.30 - 18.45 Uhr

Beutenlayhalle III

Judo Anfängerkurs für Kinder ab 7 Jahren

 

Wegen der Corona Pandemie starten wir mit dem Training bei den Anfängern testweise erst wieder im November 20.  Sollte sich an der Situation bis Ende Januar bis Mitte Februar 2021 nichts ändern, werden wir bis dahin überprüfen, ob wir dann neue Anfänger in diese Gruppe unter den dann geltenden Vorschirften integrieren.

 

 Montag  18.45 - 19.45 Uhr

Beutenlayhalle III

Steffen Lautenschlager

Judo Kindertraining von 10 bis 14 Jahren

 

Montag  19.45 - 21.15 Uhr

Beutenlayhalle III

Steffen Lautenschlager

Judo Training für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

Donnerstag  18.45 - 20.00 Uhr

Alenberghalle

Ab dem 18.6. findet das TaiChi Training unter Beachtung der Corona-Abstandregeln wieder statt

Donnerstag 20:00 - 21:00 Uhr

19:30 bis 20.00 Stock-TaiChi

Alenberghalle

Giovanni Lentini

Tai Chi für jede Altersgruppe (Fortgeschrittene)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSG Münsingen das Merkblatt zu den Info-Pflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO befindet sich unter Formulare